Articles

Krieg ist Scheiße

In International on Dezember 29, 2008 by carnica

Lindwurm wird dieser Tage nicht müde, mit flammenden Apellen den israelischen Angriffen auf Gaza das Wort zu reden. Der von mir höchst geschätzte Wurm hat gute Argumente: Das Selbstverteidigungsrecht Israels angesichts jahrelangen Bombardements sollte unstrittig sein. Das jüdische Volk, die Knesset haben lange Geduld und Kompromissbereitschaft bewiesen – von palästinensischer Seite weitgehend unbedankt. Als Östereicher, Europäer bleibt es uns unvorstellbar, von Nachbarn umgeben zu sein die unserem Staat nach der Existenz trachten: Hamas hat sich bekanntlich, befeuert vom große Bruder Iran immer noch die Auslöschung Israels und seiner (jüdischen) Bewohner auf die Fahnen geheftet:

Der Prophet – Andacht und Frieden Allahs sei mit ihm – erklärte: Die Zeit wird nicht anbrechen, bevor nicht die Muslime die Juden bekämpfen und sie töten; bevor sich nicht die Juden hinter Felsen und Bäumen verstecken, welche ausrufen: Oh Muslim! Da ist ein Jude, der sich hinter mir versteckt; komm und töte ihn!

aus der „Charta“ der Hamas.

Ein Blick auf  – nota bene: englischsprachige – Internet-Foren arabischer Zeitungen lässt den Leser erschauern. Der Lindwurm weist auch zurecht darauf hin, dass in dieser Ecke der Erde Israel die einzige Demokratie besitzt, die dieses Prädikat verdient – im Hinblick auf Faktoren wie die Rechtsstaatlichkeit oder die Einhaltung der Menschenrechte.

Ich gehe also weitgehend mit dem Lindwurm – der hier stellvertretend für die israelsolidarische Blogger-Gemeinde steht – d’accord. Ein einziges naives Korrektiv möchte ich hinzufügen, weil ich so lange vergeblich danach in diesen Blogs gesucht habe.

Krieg ist Scheiße. Ob gut oder böse, ob gefährlich oder harmlos; jeder Tote ist ein Skandal. Wie immer man es dreht und wendet, was immer die Ursachen und Ziele sind. Krieg bleibt Scheiße und die israelfreundliche europäische und amerikanische Öffentlichkeit (zu der ich mich zähle) darf sich nicht einreden dass diese Scheiße ein genießbares Gericht sei.

Advertisements

4 Antworten to “Krieg ist Scheiße”

  1. second this hab ich mir gedacht. und grad die erste silvesterrakete abgeschossen. war so eine teure kugel die vom mozartclub gekauft worden ist. hab „allah“ draufgeschrieben, der rakete einen bart gemalt und als ziel israel angegeben. war ca. so sinnlos wie alle raketen die auf israel flitzen aber meine motivation waren 4 bier, die verdammten islamisten muessen nuechtern bleiben.

  2. Ja, Krieg ist scheiße, aber leider nicht immer vermeidbar, da es, so schwer das auch zu akzeptieren sein mag, Schlimmeres als Krieg gibt. Eine zweite Shoa zum Beispiel, wie sie die Hamas in ihrer Charta und ihren Stellungnahmen immer wieder fordert…

  3. Krieg ist Scheiße, kein Thema! Aber in Israels Situation geht es weniger darum, wie man Krieg persönlich findet, sondern eher darum, wie notwendig ein Waffengang jeweils ist.
    Krieg ist Scheiße muss man im Prinzip jenen entgegenhalten, die die Palästinenser hofieren und Israel verdammen. Wäre ein weit größerer Teil der internationalen Gemeinschaft geneigt, den Palästinensern mal ordentlich die Leviten zu lesen, wär vielleicht schon längst Ruhe – beide Seiten hätten ihren Staat und es wäre Frieden am Jordan.

  4. schön gesagt und schön zitiert…bzw umgekehrt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: